Neueste Nachrichten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

 

Campingplatz in Neuf Brisach ist Freund des COC

cimg5020     dsc_0043  dsc_0047

Der Campingplatz "Vauban" ist nun auch in die Riege der "Freunde des COC" aufgenommen worden. Am letzten September-Wochenende wurde den Besitzern Alda Bartolomeu und Roland Gesbert von unserem Vorsitzenden Jürgen Scherb im Beisein von COC'lern aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Luxemburg die Auszeichnung überreicht, die nun an der Rezeption des Platzes angebracht wurde. Hier der Pressebericht.

Zentral gelegen im Dreiländereck Frankreich - Deutschland - Schweiz ist der schöne Platz immer eine Reise wert. Als Ausgangspunkt in den Elsass aber auch in den Schwarzwald liegt er äußerst verkehrsgünstig. Die Teilnehmer des COC-Herbsttreffens im vergangenen Jahr werden sich noch gut erinnern.

http://camping-vauban.fr

Der Webmaster

11.10.2015

 

 

                                                                                                                                            

Sonderheft zum Oldtimer-Camping

cover camping-klassiker

Die Zeitschrift AutoClassic hat ein sehr schönes Sonderheft auf den Markt gebracht. Viele COC'ler werden sich und ihre Fahrzeuge darin wiederfinden. Unser Archivar Josef Bebi Denzel sowie Michael Grote, der professionell in Oldtimer-Zeitschriften schreibt, haben zusammen mit einigen weiteren Autoren eine Vielzahl von schönen Berichten zusammengetragen. Die Investition von knapp 10 Euro lohnt sich allemal und ist gut angelegtes Geld für eine hervorragende Urlaubslektüre, die man auch später immer wieder gerne zur Hand nehmen wird.

Der Webmaster
im Juli 2015


 

 

 

Campingplatz Binau am Neckar unter neuer Leitung

Das Trailer-Camp Binau am Neckar zwischen Heidelberg und Heilbronn, schon lange auf der Liste der Freunde des COC, hat einen neuen Betreiber und einen neuen Namen: Fortuna Camping am Neckar. Die Familie Andres hat den Platz im April 2014 übernommen und hat sich vorgenommen, ihn gast- und umweltfreundlich weiterzuentwickeln.

Mitglieder des COC erhalten bei Vorlage des Mitgliedsausweises 10 % Rabatt.

Vielleicht ist das ja eine Gelegenheit in der nun beginnenden Urlaubssaison den Platz zu besuchen; sei es auf der Durchreise oder um dort ein paar schöne Ferientage zu verbringen. Die Region Neckar/Odenwald bietet sich dazu an.

Der Vorsitzende
im Juni 2014


Wohnwagenfenster

Wer für seinen Oldtimer-Wohnwagen neue Fenster benötigt, sollte bei der folgenden Adresse mal nachfragen:

Wohnmobilservice Harry Baggen
Wichtericher Straße 16
53909 Zülpich
Telefon: 02252 4195

Herr Baggen hat ein umfangreiches Lager für die verschiedensten Modelle vieler Hersteller und kann evtl. auch auf Maß anfertigen lassen.

Der Webmaster
23.01.12



COC und Facebook

Schon über 150 Anmeldungen gibt es auf der COC-Facebook-Seite. Wenn es auch nicht alles COC-Mitglieder sind, so zeigt es doch dass das Interesse am Oldtimer-Camping groß ist. Und wer weiß, ob nicht der eine oder andere irgendwann den Weg in unsere Gemeinschaft findet.

Wer sich unter den Mitgliedern noch etwas schwer tut, dem sei die folgende „Bedienungsanleitung“ empfohlen:

http://www.schwindt-pr.com/facebook_ebook.html

Man muss ja nicht gleich sein ganzes Leben im www offen legen, es reichen schon der Name und ein kleines Foto. Klickt einfach mal links auf unser Logo und schaut euch bei Facebook um!

Der Vorstand
30.01.11

 

Der COC möchte jungen Menschen helfen, Mitglied im COC zu sein

Oldtimerfahrzeuge sind bei vielen jungen Menschen heute durchaus in den Fokus ihrer Hobbys gerückt. Alte VW Bullis z. B. sind unter jungen Leuten zur Zeit angesagter denn je, auch wenn sie für diese Gruppe heute kaum bezahlbar sind. Ein Käfer ist für viele der Fahrzeugtraum schlechthin. Camping mit dem modernen Zelt und auch mit Oldie-Wohnwagen wird für viele junge Menschen immer interessanter.
Deswegen traf der COC e.V. die Entscheidung einer Beitragssenkung für alle in der Berufsausbildung befindlichen Menschen, die sich für unsere Art von Camping interessieren. Der Vorstand hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, dass Schüler, Studenten und Auszubildende, die nicht mehr bei ihren Eltern leben und COC Vollmitglied werden möchten, einen Jahrsbeitrag  von 5,- € zahlen.
Der Vorstand
23.01.11